Skip to main content

Juki HZL-G220

767,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: Oktober 2, 2022 4:04 pm
Marke
GreiferHorizontalgreifer
Stichbreite7,0 mm
Stichlänge4,0 mm
Stichanzahl188
Knopfloch1-Stufen-Knopfloch
Gewicht9,5
Maße (B / T / H)44,5 cm / 22,3 cm / 29,2 cm
Garantie2 Jahre

Gesamtbewertung

71.67%

Bedienung
80%
gut
technische Qualität
80%
gut
Zubehörangebot
80%
gut
Wartungsfreundlichkeit
50%
unterer Durchschnitt
Ersatzteilverfügbarkeit
80%
gut
Preis / Leistung
60%
Durchschnitt

Juki HZL-G220 perfekte Nähergebnisse!

Die Juki HZL-G220 adaptiert Industrietechnologie für bessere Nähergebnisse. Mit der Juki HZL-G220 werden die Ansprüche vom Nähen und Quilten aus Industrie und Haushalt vereint. Die Nähmaschine bietet viele hilfreiche Funktionen und wird Ihnen das Nähen erleichtern. Mit ihr werden Sie Spaß beim Nähen haben. Sie ist das Nachfolge Modell der Juki-HZL-G210.

Mit ihren rund 180 verschiedenen Stichvarianten bietet Ihnen die Juki HZL-G220 ein großes Repertoire, welches fast keine Wünsche offenlassen sollte. Die 8 verschiednen Knopflochvarianten können Sie im Handumdrehen nähen. Einfach den Knopf in die Knopflochschiene legen und Diese statt dem Nähfuß an die Juki HZL-G220 anbringen. Nun können Sie soviele Knopflöcher wie Sie möchten nähen, wobei Eines so schön aussehen wird als das Andere. Und alle passen zum vorher eingelegten Knopf.

Eine Besonderheit der Juki HZL-G220 ist der sogenannte Box Transport. Beim Box Transport beschreibt der Transporter der Nähmaschine keine elliptische Bahn wie bei einer herkömmlichen Nähmaschine, sonder die Transporterbewegung verläuft eher eckig (Hoch – Vor – Runter – Zurück). Dadurch wird ein wesentlich besserer Stofftransport erzielt. Der Transporter aus Stahl mit seinen 7 Auflagepunkten sorgt selbst schon für einen guten Grip. Es können somit auch schwere Stoffe wie Jeans problemlos verarbeitet werden.

Ein weiteres Highlight der Juki HZL-G220 ist der automatische Fadenabschneider. Mit ihm können Sie auf Knopfdruck den Ober- und Unterfaden abschneiden. Der automatische Fadenabschneider kann auch zusammen mit der Vernähfunktion genutzt werden. Im Kombination der beiden Funktionen, vernäht die Juki HZL-G220 am Nahtanfang und nach dem nähen der gewünschten Naht am Ende wobei danach gleich der Ober- und Unerfaden abgeschnitten wird.

Die Juki HZL-G220 besitzt ein LCD Display in dem alle wichtigen Einstellungen angezeigt werden. So haben Sie das gewählte Programm, die Stichlänge, die Stichbreite, den empfohlenen Nähfuß uns vieles mehr immer im Blick.

Damit aus einmal an einem Hosenbein oder Ärmel etwas ausgebessert werden kann, hat die Juki HZL-G220 einen großen Freiarm. Über diesen können Sie zum Beispiel problemlos ein Hosenbei ziehen und dann ausbessern.

Für gute Beleuchtung sorgen bei der Juki HZL-G220 LED’s. So ist der Arbeitsbereich immer gleichmäßig beleuchtet.

Leider besetzt die Juki HZL-G220 keinen einstellbaren Nähfußdruck. Dieser ist gerade beim Nähen von elastischen oder weichen Materialien sehr hilfreich.

Das Einfädeln der Oberfadens ist sehr einfach. Die Garnrolle auf den Garnhalter stecken und dann dem markierten Einfädelweg folgen. Um den Faden durch’s Nadelöhr zu bekommen nutzen Sie die praktische Einfädelhilfe. Der Unterlagen ist ebenfalls sehr leicht einzulegen. Spulenabdeckung entfernen, die Spule mit dem Unterfaden ein die Spulenkapsel legen und den Faden in die markierte Bahn ziehen. Schon fertig, die Juki HZL-G220 holt den Unterfaden selbständig bei Nähbeginn nach oben.

Die Eigenschaften auf einen Blick:

  • LCD-Display, Sie sehen auf einen Blick, welchen Stich Sie ausgewählt haben, Ihre eingestellte Stichlänge und –breite, mit welchem Fuß Sie den gewünschten Stich oder das Muster nähen können und ob die Nadel oberhalb oder im Stoff bei Nahtende halten soll.
  • Die wichtigen Funktionstasten sind an einem Platz. Schieberegler für die Nähgeschwindigkeit, Taste für die Nadelhoch-/-tiefstellung, Taste für das Rückwärtsnähen und die Start-Stopp-Taste.
  • Automatischer Fadenabschneider.
  • Ohne Fußanlasser nähen: die elektronische Geschwindigkeitskontrolle ermöglicht eine stufenlose Einstellung der Nähgeschwindigkeit über die Start-Stop-Tasten starten Sie die Nähmaschine.
  • Kombinieren und speichern von Buchstaben und Stichmustern, insgesamt können 70 Muster abgespeichert werden.
  • Boxtransport für einen besseren Stofftransport.
  • 7-Punkt-Stahltransporteur für einen besseren Stofftransport und eine längere Haltbarkeit der Transporters.
  • 8 verschiedene Knopflöcher in bester Qualität
  • Nadeleinfädelhilfe ohne Mühe den Faden durch’s Nadelöhr fädeln.
  • Eintastbarer Nähfuß um auch bei mehreren Lagen einen guten Nahtanfang zu haben.
  • Großer Nähbereich mit einem Stoffdurchlass rechts neben der Nadel von 203 mm und einer Höhe von 112 mm.
  • Separater Spulermotors, so können Sie nähen und dabei eine Unterfadenspule aufspulen.
  • Einstellrad für die manuelle Fadenspannung.
  • Transporter versenkbar.
  • LED-Licht für gute Sicht beim Nähen.
  • Anschiebetisch mit integriertem Zubehörfach.
  • Freiarm
  • Robuste Kofferhaube
Fazit: Die Juki HZL-G220 ist eine gute Nähmaschine mit ihr kommen sowohl Anfänger aus auch Fortgeschrittene gut zurecht. Die Bedienung ist einfach. Der automatische Fadenabschneider in Kombination mit der Vernähfunktion ist ein sehr sinnvolles Extra. Der fehlende einstellbare Nähfußdruck schränkt jedoch das Näherlebnis etwas ein.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


767,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: Oktober 2, 2022 4:04 pm

767,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: Oktober 2, 2022 4:04 pm